Logopädie in Herrenberg und Umgebung

Ich biete Ihnen als Logopäde Routine und langjährige Berufserfahrung im Umgang mit allen Problematiken, die Sprach-Sprech- und Stimmstörungen mit sich bringen. Gerne besuche ich Sie auch zuhause, wenn Ihre Mobilität den Weg in meine Praxis nicht zulässt.

Verschaffen Sie sich auf den folgenden Seiten einen Überblick über mein Angebot an Logopädie, und scheuen Sie sich nicht, weitere Fragen zur Logopädie und deren Anwendungsfelder in einem persönlichen Gespräch zu klären. Ich nehme mich Ihrer individuellen Problematik an und erarbeite zusammen für Sie oder Ihr Kind einen Logopädie-Therapieplan. Sie, Ihr Kind oder Ihre Angehörigen sollen die Möglichkeit haben, hier in der Behandlung Fragen zu stellen und sich zu informieren, um das Thema Sprach- Sprech- Stimmstörung richtig beurteilen zu können.

Ich bin in regem Austausch mit allen angrenzenden Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Sonderschulen und Ärzten, Rehakliniken oder Seniorenheimen etc. um für Sie, Ihre Angehörigen oder Ihr Kind den best möglichen Weg im Umgang mit Ihrer  Sprach- Sprech- oder Stimmproblematik zu finden. Auf Ihren Wunsch, oder bei entsprechendem Bedarf, besteht jederzeit die Möglichkeit, zusammen mit angrenzenden Therapeuten, Einrichtungen oder Ärzten Fragen und Entwicklungsmöglichkeiten zu besprechen.

Logopädie ist ein Heilmittel und muss ärztlich verordnet werden.

Die Kosten für die Behandlung werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen. Patienten über 18 Jahre zahlen einen gesetzlich vorgeschriebenen Eigenanteil von 10€ pro Rezept plus 10% des Rezeptwertes, sofern sie nicht von Zuzahlungen befreit sind. Die Befreiung können Sie bei Ihrer Krankenkasse beantragen.

Privatkassen übernehmen die Therapiekosten in unterschiedlichem Umfang. Die Logopädie beschäftigt sich mit Prävention, Beratung, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation, Lehre und Forschung auf den Gebieten der Stimme, Stimmstörungen und Stimmtherapie, des Sprechens, Sprechstörung und Sprechtherapie, der Sprache, Sprachstörung und Sprachtherapie sowie des Schluckens, Schluckstörung und Schlucktherapie. Das Klientel umfasst alle Altersgruppen. In der Therapie kommen neben Gesprächen, Lern- Spielmaterialien und „in vivo“ Arbeit  auch regelmäßig Computer zum Einsatz.

Leider hat in den letzten Jahren der Druck auf den Bildungsstatus enorm zugenommen. Die Ansprüche, welche an unsere Kinder gestellt werden, geben Anlass zum Nachdenken. Nicht selten werden Kinder bei mir vorstellig, deren Eltern voller Verzweiflung sind, weil in der Früherziehung schon Auffälligkeiten diagnostiziert werden, die im Grunde noch (bei ein wenig mehr Toleranz) im normalen Entwicklungsrahmen eines Kindes liegen. So beginnt mein Tag oft damit, die Sorgen und Bedenken meiner Patienten, auch der Erwachsenen, in ein neues Licht zu rücken.

Meine langjährige Erfahrung in meiner Praxistätigkeit, hat mir klar gemacht, die Arbeit hier nicht nur als Therapie, sondern oftmals als Hilfestellung für und zu einer neuen Entwicklung zu begreifen. Damit sind Sie nicht nur Patient, sondern auch ein wesentlicher Bestandteil dieser Entwicklung.

In meinem Wartezimmer steht Ihnen offenes WLAN zur Verfügung.

Logopädie Herrenberg und Umgebung